Kategorien
BW Brockhaus

Automatische Windowsinstallation

USB Sticks bzw. ISO Images zur Windowinstallation die so vorbereitet sind, dass die Installation von Windows möglichst automatisiert und schnell durchläuft.

NTLite

Microsoft stellt alle Tools zum entpacken, bearbeiten und konvertieren von Windows Images parat. Die Software NTLite vereinfacht diese Schritte enorm. Konfigurationsdateien zur automatischen Installation werden mit wenigen Mausklicks zusammengestellt und vom Programm zu einer fertigen ISO Image gepackt.

Windowseditionen

Die USB Sticks werden so eingerichtet, dass jeder nur eine Windows Version und Edition beinhaltet.

Konfiguration

Einstellungen

Automatische Neustart bei BSOD Crashaktiviert
Debuginformationen schreibenKompletter Memory Dump
Desktopsymbol Arbeitsplatzaktiviert
Desktopsymbol Benutzerdateienaktiviert
Taskbar – Chatdeaktiviert
Schneller startdeaktiviert
Windows Willkommenserfahrung nach Updates anzeigendeaktiviert

Unbeaufsichtigt

Lokales KontoUser
GebietsschemaDeutsch
SystemspracheGerman
UI SpracheGerman
BenutzerspracheGerman
ZeitzoneUTC+1:00
LogoPfad zur Logo Datei
HerstellerBW MediaTech e. K.
SupportzeitenMo, Di, Do, Fr 14:00 – 18:00 Uhr, Sa 9:00 – 13:00 Uhr
Support Telefon05732 / 68279 – 10
Support URLbw-mediatech.de

Anwenden

SpeichermodusImage speichern und Editionen verkleinern
Image FormatÜbergreifend, geteilt (SWM) Größe: 2321
ISO erstellenWindows 1x Home/Pro autoinstall

USB Sticks

Folgende Arten von USB Sticks werden zur Verfügung gestellt:

  • Windows 10 bzw. Windows 11
  • Automatische Installation mit jeweils Home bzw. Pro Version
  • GPT bzw. MBR Partitionsschema
    • GPT für Geräte mit UEFI Boot
    • MBR für Geräte mit Legacy Boot (nur Windows 10)
  • Mit und ohne automatische Installation
    • Ohne automatische Installation
      • Um Installationsdateien für Windowsupgrades bzw. In-Place-Upgrades bereitszustellen
      • Zum Starten der Recovery Umgebung

Bekannte Probleme

  • Passworteinstellung für das Ablaufen von Kennwörtern wird aktiviert und muss manuel wieder deaktiviert werden.